Ferienspaß im EWB-Camp ist garantiert

Ferienspaß im EWB-Camp ist garantiert

Budissas Präsident Ingo Frings hat am heutigen Vormittag im Beisein der Geschäftsführerin der...

Trainingsauftakt

Trainingsauftakt

Vizepräsident Holger Schmidt begrüßte die Mannschaft zu Beginn, wünschte eine verletzungsfreie...

Allrounder wechselt nach Bautzen

Allrounder wechselt nach Bautzen

Budissa Bautzen hat einen weiteren angriffslustigen Spieler verpflichtet. Jonas Krautschick...

Nachwuchs bekommt bei Budissa seine Chancen

Nachwuchs bekommt bei Budissa seine Chancen

Dass Budissa für die neue Saison nicht nur auf erfahrene Spieler setzt, zeigt das jetzige...

Vakante Torwartposition ist besetzt

Vakante Torwartposition ist besetzt

Die FSV Budissa Bautzen kann einen ersten Neuzugang für die neue Saison vermelden. Die bisher...

  • Ferienspaß im EWB-Camp ist garantiert

    Ferienspaß im EWB-Camp ist garantiert

    Montag, 26. Juni 2017 16:39
  • Trainingsauftakt

    Trainingsauftakt

    Montag, 19. Juni 2017 19:03
  • Allrounder wechselt nach Bautzen

    Allrounder wechselt nach Bautzen

    Donnerstag, 15. Juni 2017 15:50
  • Nachwuchs bekommt bei Budissa seine Chancen

    Nachwuchs bekommt bei Budissa seine Chancen

    Samstag, 27. Mai 2017 12:55
  • Vakante Torwartposition ist besetzt

    Vakante Torwartposition ist besetzt

    Freitag, 26. Mai 2017 16:41

Unsere Hauptsponsoren und Co - Sponsoren und alle Mitglieder des Budissas - Förderkreises

Fanartikel

 

etix100px

Termine

Termine

vCard

Administration

Besucherzähler

Heute299
Gestern689
Woche988
Monat16066
Insgesamt2681833

Aktuell sind 70 Gäste und keine Mitglieder online

Fußball bei FSV Budissa Bautzen

Nach Vertragsunterzeichnung gehts an die Arbeit

Die Tinte ist nun auch unter dem Vertrag trocken und Budissas neuer Coach Torsten Gütschow freut sich auf seine neuen Aufgaben.
Budissa-Präsident Ingo Frings begrüßte unseren neuen Trainer Torsten Gütschow recht herzlich in Bautzen und wünschte ihm alles Gute für seine Trainerzeit. Einer intensiven Vorstellung der Müllerwiese bedurfte es nicht, der neue Coach hat sich in der Vergangenheit schon so manches Spiel der Budissen angeschaut und kennt somit die Örtlichkeiten. Torsten Gütschow wird heute seine neue Mannschaft kennenlernen und sich ein Bild über den Kader machen. Dabei ist er auf die intensive Zusammenarbeit mit dem alten und neuen Co-Trainer Stefan Fröhlich angewiesen, denn er wird seinen neuen Chef mit Informationen zu den Spielern versorgen müssen. Dabei helfen ihm auch die Aufstellungen der vergangenen Spiele, die er studieren wird. Viele Fragen sind noch nicht gefragt und werden sicher in den nächsten Tagen und Wochen von Torsten Gütschow beantwortet werden. Zunächst jedoch ist das morgige Spiel in Babelsberg wichtig, auf das er sich akribisch vorbereiten wird unter starker Mithilfe seines Co-Trainers.
Wir heißen Torsten Gütschow herzlich willkommen in Bautzen und wünschen ihm und uns eine erfolgreiche gemeinsame Zeit in der Regionalliga.