Unsere Männer

Die 1. Männermannschaft der FSV Budissa Bautzen e.V. spielt seit Saisonbeginn 2021/2022 in der NOFV-Oberliga Süd.

Der Mannschafts-Mix

Der Kader setzt sich aus erfahrenen Routiniers zusammen und jungen Spielern, die hochmotiviert sind und aus den eigenen Nachwuchsmannschaften des Vereins kommen.

Chef-Trainer

Chef-Trainer der 1. Männermannschaft ist Stefan Richter, der zuvor als Chef-Trainer der U19 fungierte.

Kapitän

Tom Hagemann ist Kapitän der Mannschaft und ein erfahrener Routinier innerhalb des Kaders.

Nachwuchstalente

10 Spieler waren bereits in den Nachwuchsmannschaften des Vereins aktiv.

Durchschnittsalter

24,7 Jahre bei Saisonbeginn

International aufgestellt

In der 1. Männermannschaft agieren Spieler aus 3 Nationen: Polen, Tschechien und Deutschland.

2019 musste der sportliche Abstieg aus der Regionalliga hingenommen werden – die Vereinsführung entschied sich dazu, in der 6. Liga – der Sachsenliga – von vorn zu beginnen und eine neue sportliche Philosophie zu verfolgen: Mehr eigene Talente aus dem Nachwuchsbereich langfristig im Männerbereich integrieren.

Nach dem coronabedingten Abbruch der Saison 2020/2021 ergab sich Ende Juni die Chance sportlich einen Aufsteiger für die NOFV-Oberliga Süd zu ermitteln. Der SC Freital und die FSV Budissa Bautzen warfen hierfür ihren Namen in den Ring. Nach einem spannenden Duell in Dresden ging unsere 1. Männermannschaft mit einem 2:1-Erfolg als Sieger hervor und beweist sich seitdem in der fünfthöchsten Spielklasse des Landes. Das Beste: spannende Oberlausitz-Derbys.