Ohne gelbe Karte zu weiteren drei Punkten

Ohne gelbe Karte zu weiteren drei Punkten

Budissa Bautzen ist weiter auf Kurs und hat in Markkleeberg erneut drei Siegpunkte...

Gelungene Rückkehr auf die Müllerwiese

Gelungene Rückkehr auf die Müllerwiese

Nach über einem halben Jahr konnten die Budissen am Freitag-Abend wieder ein Punktspiel auf der...

Budissa morgen im Lostopf zur 3. Pokalrunde

Budissa morgen im Lostopf zur 3. Pokalrunde

Budissa steht nach dem 4:0 Erfolg am gestrigen Samstag in Panitzsch in der nächsten Runde des...

Rassiges und farbenfrohes Spiel mit Sieg für Budissa

Rassiges und farbenfrohes Spiel mit Sieg für Budissa

Wer gestern in Pirna das Punktspiel des 1. Spieltages der Landesliga Sachsen nicht live miterlebt...

Jetzt Jahreskarten sichern

Jetzt Jahreskarten sichern

Ab sofort können Jahreskarten für die Spiele der 1. Männermannschaft in der Geschäftsstelle...

  • Ohne gelbe Karte zu weiteren drei Punkten

    Ohne gelbe Karte zu weiteren drei Punkten

    Sonntag, 27. September 2020 14:33
  • Gelungene Rückkehr auf die Müllerwiese

    Gelungene Rückkehr auf die Müllerwiese

    Samstag, 19. September 2020 09:20
  • Budissa morgen im Lostopf zur 3. Pokalrunde

    Budissa morgen im Lostopf zur 3. Pokalrunde

    Sonntag, 13. September 2020 10:48
  • Rassiges und farbenfrohes Spiel mit Sieg für Budissa

    Rassiges und farbenfrohes Spiel mit Sieg für Budissa

    Sonntag, 06. September 2020 10:47
  • Jetzt Jahreskarten sichern

    Jetzt Jahreskarten sichern

    Donnerstag, 03. September 2020 06:03

Unsere Hauptsponsoren und Co - Sponsoren und alle Mitglieder des Budissa - Förderkreises

Fanartikel

 

Fanartikel

Humboldthain

Vorstellung Humboldthain

.

Administration

Besucherzähler

Heute149
Gestern164
Woche517
Monat6093
Insgesamt3099251

Aktuell sind 24 Gäste und keine Mitglieder online



Fußball bei FSV Budissa Bautzen

„Bautzen is(s)t solidarisch"

FSV Budissa Bautzen e.V. hilft – „Bautzen is(s)t solidarisch"

Als zu Beginn der Pandemie sämtliche Gastronomen der Stadt ihre Läden schließen mussten und Menschen in systemrelevanten Berufen zu Helden des Alltags aufstiegen, wurde das Projekt „Bautzen is(s)t solidarisch“ ins Leben gerufen, um Gastronomen finanziell zu unterstützen und gleichzeitig bei Krankenhausmitarbeitern, Pflegekräften und Verkäufern Danke zu sagen. So funktioniert es: Über die Plattform betterplace.me und das Konto des Tourismusvereins Bautzen kann Geld gespendet werden. Von den Erlösen kauft „Bautzen is(s)t solidarisch“ Gutscheine zu je 20 Euro in den Gaststätten und Restaurants der Stadt und verschenkt diese an Mitarbeiter der systemrelevanten Berufe. Werden die Gutscheine eingelöst und an den Tourismusverein zurückgegeben, wird jeder Gutschein noch einmal mit einer 10-Euro-Bonuszahlung gefördert. Eine Idee mit beeindruckendem Erfolg: Bislang sind bereits mehr als 10.000 Euro an Spendengeldern zusammengekommen, 20 Gastronomen durften sich über insgesamt 200 Gutscheine freuen.

Die Aktion ist nun für den Publikumspreis „Coronahilfe 2020“ der Nebenan-Stiftung nominiert. Somit besteht die Chance auf weitere 10.000 Euro. Voraussetzung: die meisten Votes für das Projekt. Also nicht zögern und für dieses Herzensprojekt abstimmen:

www.nachbarschaftspreis.de/publikumspreis

Tipp: Auf der Startseite „Bundesland wählen“ anklicken und „Sachsen“ auswählen, dann kommt man schneller zu „Bautzen is(s)t solidarisch“

Kita-Projekt der FSV Budissa Bautzen e.V.

Seit mehreren Jahren betreut die FSV Budissa Bautzen in Zusammenarbeit mit der Kreissparkasse Bautzen mehrere Kindergärten und Schulen in Bautzen und Umgebung. Durch einen Trainer, der durch Budissa Bautzen bereitgestellt wird, kann so den Kindern ein vielfältiges und qualitativ hochwertiges Trainingsprogramm in den AG‘s angeboten werden. Neben der sportlichen Komponente kommt der Sozialen eine wichtige Bedeutung zu, denn die Mannschaftssportart Fussball fördert Teamgeist, Fairplay und Erleben von Erfolgserlebnissen und den Umgang mit Misserfolgen. Im sportlichen Bereich steht die Koordination mit und ohne Ball im Mittelpunkt, um die motorische Entwicklung der Kinder zu fördern. Natürlich kommt dabei auch das eigentliche Element, das Fußballspielen, nicht zu kurz. Daneben werden die Kindergärten bei internen Sportveranstaltungen und Fußball-Turnieren unterstützt. Die Angebote erfreuen sich schon seit Jahren großer Beliebtheit. Inzwischen werden jährlich 250 Kinder somit an den Fußball herangeführt.

Das Projekt ist hauptsächlich dafür gedacht, dass talentierte Kinder frühzeitig erkannt werden. Der Spaß und der Sport stehen natürlich im Vordergrund. Durch regelmäßige sportliche Aktivitäten sollen die Kinder Begeisterung am Sport und am Fußball finden. Besonders talentierte Kinder bekommen die Möglichkeit bei Budissa vorzuspielen.

An dieser Stelle möchten wir uns herzlich bei der Kreissparkasse Bautzen für die jahrelange, vertrauensvolle Zusammenarbeit bedanken!

Sport ist klasse!

Ein liebevoller und interessanter Brief erreichte uns in diesen Tagen vom Philipp-Melanchthon-Gymnasium. Aber lest selbst ...

FSV Budissa und die „Sport ist klasse“ des PMG

Am Anfang war die Idee ….

Wir etablieren am Ph.-Melanchthon-Gymnasium ein viertes Profil – das Sportprofil.
Schöne Idee! Da aber die Rahmenbedingungen nicht passten, gab es kein Sportprofil, sondern ein Profil-AG.

Das Konzept hierzu wurde in Zusammenarbeit mit Trainern der großen Bautzener Sportvereine erarbeitet. Einer der Trainer, die das Konzept von Anfang an mit viel Enthusiasmus, Energie und Ideen mitgestaltete war damals Herr Andreas Vogel vom FSV Budissa Bautzen. Von ihm stammte auch die Idee, den Schülern viele Sportarten zum „Reinschnuppern“ anzubieten. A. Vogel (sinngemäß): „Ich finde es wunderbar, wenn auch unsere Fußballer mal nicht nur dem Ball hinterherrennen, sondern beispielsweise im Judoabschnitt lernen, vernünftig zu fallen oder beim Tanzen etwas Koordination schulen, wenn sie einfach mal über den Tellerrand gucken.“

Nun gibt es seit dem Schuljahr 2014/15 am Ph.-Melanchthon-Gymnasium Bautzen im Rahmen des Ganztagesangebotes eine sogenannte „Sportistklasse“.
In Zusammenarbeit mit Bautzener Sportvereinen werden hier Schüler der Klassenstufen 5 und 6 zusätzlich zum regulären Schulsportunterricht in verschiedenen Sportarten ausgebildet.
Von Anfang an unterstützte uns der FSV Budissa zu Beginn jedes Schuljahrs mit Trainern und Übungsleitern bei der etwa fünf bis sechswöchigen „Grundausbildung“ im Fußball.
Den Trainern gelang es immer, auch den weniger fußballbegeisterten Kindern die Sportart näher zu bringen und sie mit Freude und Spaß zu trainieren.
Trotz der Schwierigkeiten die Trainer neben Beruf und anderen Verpflichtungen „freizuschaufeln“, ist es dem FSV bisher immer gelungen, das Fußballtraining in der „Sportistklasse“ zu ermöglichen. Derzeit werden wir von Herrn Thomas Hentschel trainiert, der mit seiner begeisternden Art auch im Kinderbereich hervorragende Arbeit leistet.
Als verantwortlicher Sport- und Klassenlehrer der „Sportistklasse“ möchte ich mich dafür herzlich bedanken und hoffe auf eine weitere Zusammenarbeit im Sinne der sportbegeisterten Kinder.

Th. Döhler / Bautzen, 29.09.2020

Tag der Ausbildung bei Hentschke Bau

Tag der Ausbildung bei Hentschke Bau: Schüler und angehende Auszubildende können den Weg Von der Idee bis zum Produkt aktiv mitgestalten

Die Hentschke Bau GmbH lädt zum Tag der Ausbildung ein. Am 9. Oktober können Schüler und angehende Auszubildende aktiv mitmachen, selbst gestalten und einen Blick hinter die Kulissen werfen. Unter anderem werden die Berufsbilder Industriekaufmann, Bauzeichner, Baugeräteführer, Stahlbetonbauer, Metallbauer, Straßenbauer und Zimmerer vorgestellt.

Die Idee hinter dem Tag der Ausbildung ist der Mitmachgedanke für die Auszubildenden der Zukunft. Sie können selbst gestalten und erleben, was es bedeutet, mit den eigenen Händen etwas zu schaffen. Dazu werden die Teilnehmer in Gruppen eingeteilt, um jeweils verschiedene Produkte vom Entwurf am Computer bis zum fertigen Werkstück selbst herzustellen. Eine vorherige Anmeldung per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ist erforderlich. Anmeldeschluss ist der 5. Oktober. Weitere Details zum Tag der Ausbildung gibt es unter: www.hentschke-bau.de/TagDerAusbildung

Einladung zur Präsidiumssitzung

Einladung zur Präsidiumssitzung
1. Tagesordnungspunkt: "Fragen und Anregungen unserer Mitglieder"


Sehr geehrte Mitglieder der FSV Budissa Bautzen,

wir laden alle interessierte Mitglieder recht herzlich für den 06.10.2020 • 19:00 Uhr zum 1. Tagesordnungspunkt "Fragen und Anregungen unserer Mitglieder" zur Präsidiumssitzung ein. Die Sitzung findet in der Vereinsgaststätte Humboldthain statt.
Damit alle Hygieneauflagen eingehalten werden können, ist eine Anmeldung bis 01.10.2020 unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erforderlich.

Präsidium der FSV Budissa Bautzen e.V.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Klicken Sie dazu auf "Agree". Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie dazu bitte auf "privacy policy". To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk