Das war’s ...

Das war’s ...

Mit einer 1:2 Heimniederlage am letzten Spieltag der Regionalliga verabschiedet sich Budissa...

Bittere Fußball-Lehrstunde für Budissa

Bittere Fußball-Lehrstunde für Budissa

Budissa Bautzen unterliegt im Oberlausitz-Derby und muss eine satte Niederlage im Oberland...

Punktgewinn der Moral

Punktgewinn der Moral

1:1 Unentschieden trennten sich Budissa Bautzen und Hertha BSC am heutigen Nachmittag auf der...

Saison neigt sich dem Ende zu

Saison neigt sich dem Ende zu

Die Saison neigt sich langsam dem Ende zu. Für uns im Rückblick eine schwere, eine bittere...

Zwei Minuten fehlten zum Dreier

Zwei Minuten fehlten zum Dreier

Viel Worte muss man um das Spiel in Nordhausen nicht machen. Jeder der es live gesehen hat oder...

  • Das war’s ...

    Das war’s ...

    Sonntag, 19. Mai 2019 08:58
  • Bittere Fußball-Lehrstunde für Budissa

    Bittere Fußball-Lehrstunde für Budissa

    Sonntag, 12. Mai 2019 17:29
  • Punktgewinn der Moral

    Punktgewinn der Moral

    Sonntag, 05. Mai 2019 18:04
  • Saison neigt sich dem Ende zu

    Saison neigt sich dem Ende zu

    Freitag, 03. Mai 2019 07:50
  • Zwei Minuten fehlten zum Dreier

    Zwei Minuten fehlten zum Dreier

    Montag, 29. April 2019 07:38

Unsere Hauptsponsoren und Co - Sponsoren und alle Mitglieder des Budissa - Förderkreises

Fanartikel

 

Fanartikel

Humboldthain

Vorstellung Humboldthain

Administration

Besucherzähler

Heute191
Gestern341
Woche4091
Monat10131
Insgesamt2977977

Aktuell sind 19 Gäste und keine Mitglieder online



Fußball bei FSV Budissa Bautzen

Nachwuchsbetrachtung 18/19

Natürlich war am vergangenen Wochenende auch unser Nachwuchs unterwegs zu seinen Punktspielen oder versuchte die Heimspiele für sich zu entscheiden. Das Heimspiel für unsere A-Junioren war leider nicht erfolgreich, am Ende stand es am Sonntag auf dem Humboldthain 1:4 für den SC Borea Dresden. Die B-Juniorenmannschaft musste zu Hause auch den Kürzeren ziehen, sie verlor am Samstag 3:5 gegen den 1. FC Lokomotive Leipzig. Unsere 1. C-Juniorenmannschaft holte sich einen sensationellen Auswärtssieg beim derzeitigen Tabellensechsten der Landesliga der C-Junioren Fortuna Chemnitz mit einem 1:2. Die Zweite festigte ihre Tabellenführung in der Kreisliga mit einem 6:0 Heimsieg gegen SV Post-Germania Bautzen. Die 2. Mannschaft der D-Junioren musste sich in Kamenz gegen die 2. Vertretung von SV Einheit mit 4:2 geschlagen geben. Die Dritte war am Freitag in Neukirch und gewann mit 2:9. Unsere E-Junioren hatten natürlich auch ihre Punktspiele zu bestreiten. Die Erste verlor in Liegau mit 4:3, die Zweite machte es besser und holte sich einen Punkt zu Hause mit einem 4:4 gegen die SpG Hochkirch/Kubschütz. Die Dritte musste eine Niederlage in der Meisterrunde gegen Burkau einstecken, Endstand 5:8. Unsere jüngsten Mannschaften,  die F-Junioren hatten auch den festen Willen das Erlernte aus dem Training erfolgreich um zusetzen, es klappte noch nicht ganz bei allen. Die Erste gewann gegen die SpG Neschwitz/Königswartha, die Zweite verlor zu Hause gegen TSV Weißenberg/Gröditz und die Dritte verlor beim SV Post-Germania Bautzen.