Fußball bei FSV Budissa Bautzen

Intensives Spiel – Sieg Budissa

Erstellt am Mittwoch, 01. Oktober 2014 18:21

front3337Ein richtig klasse Landesklassespiel sahen die rund 70 Zuschauer am heutigen Nachmittag zwischen unser U23 und dem Radebeuler BC. Der Absteiger aus der Landesliga mit leichten Vorteilen zu Beginn der Partie und der ersten Chance zum Führungstreffer durch Danny Burda nach 20 Minuten. Seinen Heber über Ronny Schmidt kann Andreas Zichner aber noch von der Linie kratzen. Trotzdem gehen die Gäste von der Elbe dann kurze Zeit später doch in Führung. Nach einer Flanke von Philipp Kohl war Martin Krause per Kopf zur Stelle und erzielte das 0:1. Nach dem Rückstand die Budissen nun couragierter. Es dauerte nur 10 Minuten und der Ausgleich war da. Nach einer Ecke von rechts ist es Markus Kaiser der im Strafraum der Gäste am höchsten steigt und zum 1:1 Ausgleich einköpft. Kurz vor dem Halbzeitpfiff von Schiedsrichter Probst nimmt sich Max Prochnow ein Herz und zieht aus 22m einfach ab. Sein Schuss kann vom Radebeuler Torhüter Janakiew gerade noch zur Ecke gelenkt werden. Nach dem Halbzeitgetränke sind dann wieder die Gäste am Zug, denn Danny Burda schaltet am schnellsten, als Ronny Schmidt den Ball nach einer Ecke nicht festhalten kann und schiebt das Ding zur erneuten Führung für die Radebeuler ins Netz. Aber auch der erneute Rückstand konnte das Riedel-Team nicht schocken. Man spielte weiter nach vorn und erzielte in der 63. Minute wieder den Ausgleich. Nach einem Freistoß von Robert Boese war diesmal Andreas Zichner mit dem Kopf zur Stelle um zum 2:2 einzuköpfen. Beide Mannschaften drängten nun wieder auf den Führungstreffer. Der gelang diesmal aber Budissa. Sebastian Böhm legte sich in der 73. Minute den Ball an der Strafraumgrenze zum Freistoß zu recht um diesen dann maß genau ins Dreiangel zu zimmern. Kurze Zeit später hätte Jens Schaumkessel alles klar machen können. Nach einer Flanke von Links kommt er aber nicht mehr an den Ball. So blieb es bis zum Abpfiff spannend, da die Gäste auf den Ausgleich drängten. In Netz ging der Ball aber nicht mehr, so dass es beim viel umjubelten Sieg für unser Team blieb.

Budissa: Schmidt – Hoop (74. Schidun), Zichner, Fröhlich, Kaiser – Krüger – Gärtner, Boese, Böhm (90. Nowak), Prochnow (86. Kirschner) – Schaumkesssel

Torfolge: 0:1 (25.) Krause, 1:1 (35.) Kaiser, 1:2 (50.) Burda, 2:2 (63.) Zichner, 3:2 (73.) Böhm

Foto: Sebastian Kirschner gibt mitten im Team den Feiertakt nach diesem Spiel an!

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Klicken Sie dazu auf "Agree". Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie dazu bitte auf "privacy policy". To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk