Budissa Bautzen unterliegt dem BFV 08

Budissa Bautzen unterliegt dem BFV 08

Das es mal die erste Auswärtsniederlage der Saison für unsere "Spree-Budissen" geben würde, war...

Ein Leben für den Sport

Ein Leben für den Sport

Das Pokalspiel am vergangenen Samstag wurde auch genutzt, um Peter Hauser zu verabschieden - ein...

Pokalsensation auf der Müllerwiese

Pokalsensation auf der Müllerwiese

Pokalsensation auf der Müllerwiese   Einen harten Pokalkampf hatten die Spree-Budissen...

Torfestival auf der Müllerwiese

Torfestival auf der Müllerwiese

Wer von den 250 Zuschauern am Samstag nicht pünktlich seinen Platz eingenommen hatte, verpasste...

Nachwuchs-Hallenturniere der FSV Budissa Bautzen

Nachwuchs-Hallenturniere der FSV Budissa Bautzen

In der Saison 2021/2022 sollen endlich wieder die Hallenturniere im Nachwuchsbereich stattfinden....

  • Budissa Bautzen unterliegt dem BFV 08

    Budissa Bautzen unterliegt dem BFV 08

    Sonntag, 17. Oktober 2021 14:48
  • Ein Leben für den Sport

    Ein Leben für den Sport

    Mittwoch, 13. Oktober 2021 20:05
  • Pokalsensation auf der Müllerwiese

    Pokalsensation auf der Müllerwiese

    Sonntag, 10. Oktober 2021 17:14
  • Torfestival auf der Müllerwiese

    Torfestival auf der Müllerwiese

    Sonntag, 03. Oktober 2021 15:11
  • Nachwuchs-Hallenturniere der FSV Budissa Bautzen

    Nachwuchs-Hallenturniere der FSV Budissa Bautzen

    Dienstag, 21. September 2021 11:59

Hauptsponsor, Exklusiv-Partner, Premium-Partner und Top-Partner - Mitglieder des Förderkreises

Humboldthain

Vorstellung Humboldthain

.

Administration

Besucherzähler

Heute195
Gestern186
Woche1043
Monat5149
Insgesamt3160071

Aktuell sind 19 Gäste und keine Mitglieder online



Fußball bei FSV Budissa Bautzen

Pokalkracher gegen Lok Leipzig am Samstag

Am Samstag ist es endlich so weit. Der 1. FC Lok Leipzig mit seiner weit über 100-jährigen Tradition kommt in der dritten Runde des Sachsenpokals auf die Müllerwiese. 1903 trug sich der 1. FC Lok Leipzig erstmals in die Geschichte ein, als er damals erster Deutscher Fußballmeister wurde. Viele Erfolge feierte der traditionsreiche Verein - unter anderem viermal den FDGB-Pokalsieg und drei Vize-Meisterschaften in der DDR. Unvergessene Europapokal-Abende wurden gefeiert - etwa gegen den FC Barcelona, SSC Neapel, AC Mailand, Tottenham Hotspurs oder Benfica Lissabon, die ihren krönenden Höhepunkt im Frühling 1987 fanden. Vor gut 120.000 elektrisierten Zuschauern bezwang man im Zentralstadion Girondins Bordeaux im Halbfinale des Europapokals der Pokalsieger im Elfmeterschießen. Erst im Finale von Athen gegen Ajax Amsterdam, um Marco van Basten und Frank Rijkaard, musste man sich geschlagen geben.

Unsere Mannschaft geht als klarer Underdog in die Partie. Sie geht aber nach fünf Siegen in Folge mit breiter Brust und einer Menge Selbstvertrauen in das Match. Stefan Richter, Chef-Coach unserer Männermannschaft, sagte im Vorfeld der Partie: „Es ist das erste Highlight der noch jungen Saison und es soll nicht das Einzige bleiben. Es ist für uns eine großartige Möglichkeit die Fans für uns zu begeistern und vielleicht nachhaltig unsere Fanbase zu vergrößern. Dafür ist in erster Linie ein gutes Spiel nötig und dafür wollen wir sorgen!“ Die Mannschaft ergänzte, dass sie das Spiel zu einem echten Pokalfight werden lassen möchte.

Anstoß der Begegnung ist am Samstag, 9. Oktober, 13 Uhr auf der Müllerwiese. Ein 3G-Nachweis ist zum Spiel nicht nötig. Bitte beachtet die geltenden Hygienehinweise, die am Donnerstag kommuniziert werden.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Klicken Sie dazu auf "Agree". Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie dazu bitte auf "privacy policy". To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk