Punktgewinn in Unterzahl

Punktgewinn in Unterzahl

Budissa war am Samstag in Leipzig zu Gast. Unser Gastgeber war der FC Blau-Weiß Leipzig, seit...

Rabenschwarzer Tag für Budissa

Rabenschwarzer Tag für Budissa

Der 23.11.2019 wird wohl als rabenschwarzer Tag in die Geschichte von Budissa Bautzen eingehen....

Budissa verliert in Unterzahl

Budissa verliert in Unterzahl

Eine Stunde lang zeigten die Budissen am Samstag in Radebeul ein gute und ansehnliche Partie. In...

Enttäuschende Leistung bei Nieselwetter

Enttäuschende Leistung bei Nieselwetter

Konnten wir hier vor gut einer Woche noch von einer fulminanten Leistung gegen das Team vom FV...

Morgen gilt es die Form zu bestätigen

Morgen gilt es die Form zu bestätigen

Zum elften Spieltag der Landesliga Sachsen kommen die Kickers aus Markkleeberg nach Bautzen und...

  • Punktgewinn in Unterzahl

    Punktgewinn in Unterzahl

    Sonntag, 01. Dezember 2019 11:01
  • Rabenschwarzer Tag für Budissa

    Rabenschwarzer Tag für Budissa

    Sonntag, 24. November 2019 13:44
  • Budissa verliert in Unterzahl

    Budissa verliert in Unterzahl

    Sonntag, 17. November 2019 10:13
  • Enttäuschende Leistung bei Nieselwetter

    Enttäuschende Leistung bei Nieselwetter

    Sonntag, 10. November 2019 14:14
  • Morgen gilt es die Form zu bestätigen

    Morgen gilt es die Form zu bestätigen

    Freitag, 08. November 2019 14:07

Unsere Hauptsponsoren und Co - Sponsoren und alle Mitglieder des Budissa - Förderkreises

Fanartikel

 

Fanartikel

Humboldthain

Vorstellung Humboldthain

.

Administration

Besucherzähler

Heute122
Gestern248
Woche1606
Monat3605
Insgesamt3042989

Aktuell sind 29 Gäste und keine Mitglieder online



Fußball bei FSV Budissa Bautzen

U12 vertritt Budissa in Bielefeld Klasse

Am vergangenen Wochenende nahm unsere U12 an einem internationalen Turnier in Bielefeld teil. Neben zahlreichen Bundesliganachwuchsteams waren auch Mannschaften aus Russland, Lettland und auch Dänemark angereist.
In der Vorrunde bekamen es die Budissen mit dem SC Paderborn,  Alemania Aachen,  St. Vit, FC Grimma und dem Topnachwuchs aus dem dänischen Aaleborg zu tun. Im ersten Spiel gegen Turnierfavorit Aaleborg hatten die Jungs noch einige Probleme mit dem Abseitsspiel und verloren verdient. Gegen die Paderborner war es ein sehr ausgeglichenes Spiel, Paderborn nutzte 2 individuelle Fehler und setzte sich nach 20 Minuten etwas glücklich durch. Nach einem klaren Sieg gegen St. Vit wurde Favorit Alemania mit 2:1 bezwungen. Nun hatten die Jungs den Einzug in die Finalrunde selbst in der Hand. Allerdings spielte man gegen Grimma zu hektisch und ungenau, Grimma verteidigte auch gut. Das 0:0 bedeutete am Ende, dass Budissa die erhoffte Finalrunde um 1 Tor im Torverhältnis verfehlte. Am 2 Tag hieß nun, sich mit einer guten spielerischen Leistung zu verabschieden.  Jetzt startete das Team aber richtig durch und zog im gesonderten Turnier der Silberrunde mit 4 Siegen in Folge in das Endspiel ein. Gegen Finalgegner Preussen Münster entwickelte sich ein schnelles und faires Spiel, welches erst im 9 Meterschiessen entschieden wurde. Die Budissen belohnten ihre 2 starken  Turniertage mit diesem Endspielerfolg und durften gemeinsam mit dem Sieger der Goldrunde Hannover 96 auf dem Siegerauto Aufstellung nehmen. Vielen Dank an alle mitgereisten Eltern und Geschwister, die wieder das Team toll versorgten und anfeuerten. Auch ein Dankeschön an die Männermannschaft für das Trikot, welches für einen guten Zweck während des Turniers versteigert wurde.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Klicken Sie dazu auf "Agree". Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie dazu bitte auf "privacy policy". To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk