Klarer Sieg im Test gegen Laubegast

Klarer Sieg im Test gegen Laubegast

Mit einer ansprechenden Leistung beim Landesklassevertreter VF Dresden-Laubegast 06 beendet...

Training hat begonnen

Training hat begonnen

Am gestrigen Montag hat das reguläre Training der 1. Mannschaft von Budissa Bautzen begonnen....

21. EWB-Camp eröffnet

21. EWB-Camp eröffnet

Das 21. EWB-Fußballferiencamp ist eröffnet worden. 6 Betreuer werden eine Woche 25 Jungen und...

  • Klarer Sieg im Test gegen Laubegast

    Klarer Sieg im Test gegen Laubegast

    Sonntag, 21. Juli 2019 11:01
  • Training hat begonnen

    Training hat begonnen

    Dienstag, 16. Juli 2019 09:59
  • 21. EWB-Camp eröffnet

    21. EWB-Camp eröffnet

    Mittwoch, 10. Juli 2019 07:21

Unsere Hauptsponsoren und Co - Sponsoren und alle Mitglieder des Budissa - Förderkreises

Fanartikel

 

Fanartikel

Humboldthain

Vorstellung Humboldthain

Administration

Besucherzähler

Heute514
Gestern279
Woche2989
Monat9232
Insgesamt2998956

Aktuell sind 37 Gäste und keine Mitglieder online



Fußball bei FSV Budissa Bautzen

Am Ende fielen die Tore dann doch noch

front1415Lange Zeit sah es im heutigen Regionalligaspiel zwischen Budissa Bautzen und dem SV Babelsberg 03 so aus, als würden sich beide Mannschaften dem Wetter anpassen, denn Torchancen waren über die gesamte Partie hin Mangelware und auch ein richtiger Spielfluss kam bei beiden Mannschaften über die gesamte Partie nicht so recht zu Stande.

In Halbzeit eins fielen die Gäste aus Babelsberg dadurch auf, dass sie die Budissen zeitig attackierten und beim Spielaufbau störten. Richtigen Nutzen daraus konnten sie aber auch nur zweimal schlagen als Zimmer und Sindik Jakubov im Bautzner Tor zu Paraden zwangen. Auch auf der Gegenseite wenig nennenswertes. Budissa spielte erneut aus einer sehr kompakt und sicher stehenden Abwehr heraus und hatte durch Marc Böttger auch eine Führungschance, sein Schuss von der Strafraumgrenze ging knapp über die Latte ... [Weiterlesen]

Foto: Wir wissen sehr wohl, dass der Sieg der gesamten Mannschaft gehört. Dennoch, hier sind die beiden glücklichen Torschützen, die sich nach dem Spiel kämpferisch präsentieren!