Fanartikel

 

Fanartikel

Humboldthain

Vorstellung Humboldthain

Fußballbuch für Kinder

Kostenlos zum Download!

Termine

Termine

vCard

Besucherzähler

Heute2
Gestern355
Woche2
Monat7360
Insgesamt2914201

Aktuell sind 33 Gäste und keine Mitglieder online



Spielberichte D1-Jugend 2018/2019

1. D-Junioren 2018/2019

Sächsischer Landespokal Vorrunde D-Junioren (U13)
FC Oberland Neugersdorf -  FSV Budissa Bautzen  10:0

Nachwuchsturnier in Wittenberg

U13 mit gemischten Gefühlen

Am Samstag startete die U13 in die Saison 2018/19. Auf dem Plan stand die erste Runde im Landespokal beim FC Oberlausitz. Mit einer komplett zusammengewürfelten Mannschaft war es schwer als solche aufzutreten. Der Gastgeber nutzte das reihenweise aus und schoss uns klar und deutlich aus dem Wettbewerb.

Am nächsten Tag hieß es früh aufstehen und das geschehene vorm Vortag vergessen machen. Zum zweiten Mal in Folge war man zu Gast beim Zegarek-Cup des FC Grün-Weiß Piesteritz in Wittenberg.
Leider fiel unser erstes Spiel aus, da die Mannschaft des FC Erzgebirge Aue nicht anreiste.
So startete man, wie im Vorjahr, gegen den Gastgeber aus Piesteritz. Trotz klarer Überlegenheit und guter Chancen kam man nicht zur Belohnung und nur zu einem 0:0. Im nächsten Spiel wartete der Gruppenfavorit, der Hallesche FC. Was die Jungs hier ablieferten, war an Leidenschaft und Wille nicht zu überbieten. Man verteidigte taktisch gut und belohnte sich mit einem Konter zum 1:0. Leider hielt man in der Folge einmal dem Hallenser Dauerdruck nicht stand und kassierte den Ausgleich, aber 1:1 gegen den starken Gegner verdient Respekt.
Im letzten Spiel gegen den JFV Niederlausitz benötigten beide Mannschaften einen Sieg für den Einzug ins Halbfinale. Es entwickelte sich ein Spiel mit offenem Visier, aber leider ohne Tore. Dadurch zog neben Halle nun doch der Gastgeber ins Halbfinale, wir mussten uns ohne Niederlage mit Platz 3 in der Gruppe begnügen.
Nach der Mittagspause schwanden etwas die Kräfte, sodass man im Spiel um Platz 5 gegen Gwiazda Ruda Slaska schnell mit 0:3 hinten lag. Das 1:3 kam zu spät.
Am Ende stand bei einem hochklassig besetzten Turnier ein guter 6. Platz.

Endplatzierung:

  1. 1. Chemnitzer FC
  2. 2. RB Leipzig
  3. 3. Hallescher FC
  4. 4. FC Grün-Weiß Piesteritz
  5. 5. Gwiazda Ruda Slaska
  6. 6. FSV Budissa Bautzen
  7. 7. FC Carl-Zeiss Jena
  8. 8. JFV Niederlausitz
  9. 9. FC Hansa Rostock
  10. 10. FC Erzgebirge Aue (n.an.)