Daten und Fakten

Das Nachwuchszentrum Humboldthain ist die sportliche Heimat der FSV Budissa Bautzen. Alle 13 Nachwuchsmannschaften trainieren hier tagtäglich unter Anleitung von qualifizierten Trainern, um sich auf persönlicher und fußballspezifischer Ebene stetig weiterzuentwickeln.

Das Nachwuchszentrum befindet sich inmitten des wunderschönen Waldgebietes Humboldthain – circa 3 km außerhalb der Stadt Bautzen. Es ist das beste und schönste Nachwuchszentrum der Oberlausitz und bietet mit einem Rasenplatz, einem Kunstrasenplatz, einem Streetsoccercourt, drei Tennisplätzen und einem Beachvolleyballplatz beste Voraussetzungen für das tägliche leistungsorientierte Training.

Das Trainingsgelände Scheune liegt in unmittelbarer Nähe am Nachwuchszentrum Humboldthain an und wird vorrangig für den Trainingsbetrieb der 1. Männermannschaft und der Nachwuchsmannschaften genutzt wird.

Mit dem Fuß ist das Spreebad in zehn Minuten und das Stadion Müllerwiese in 15 Minuten erreichbar.

Geschichte

Das Nachwuchszentrum wurde von 2009 bis 2015 aufwändig saniert. Dafür wurde in insgesamt 6 Bauabschnitten über eine Millionen Euro ausgegeben, um für die Nachwuchskicker der Oberlausitz beste Voraussetzungen zu schaffen, um ihrer Lieblingssportart nachzugehen und ihr eine bestmögliche fußballerische Ausbildung zu bieten.

Im ersten Bauabschnitt erfolgte der Ersatzneubau des Sozialtraktes mit Umkleidekabinen, modernen Duschräumen, Toiletten und einer Heizungsanlage. Im zweiten Bauabschnitt wurde eine Zisterne für die Bewässerung des neuen Rasenplatzes eingebaut. Zudem wurde das Flächenplanum vorbereitet. Im Anschluss, in der dritten und vierten Bauphase, entstanden zwei nebeneinanderliegende Großfeldplätze: ein Rasenplatz und ein Kunstrasenplatz. Die neuen Plätze wurden um 90 Grad zum bisherigen Spielfeld gedreht angelegt. Komplettiert wurde diese Anlage in Bauabschnitt 5 und 6 durch notwendiges Zubehör, wie Umrandung, Ballfangnetzen, Banden sowie modernisierte Flutlichtmasten und Lautsprecheranlagen. Die Außenanlage wurde zudem durch ein Beachvolleyballfeld, 3 Tennisplätze und ein Streetsoccercourt ergänzt und die Straßenzufahrt wurde mit ausreichend Parkplätzen erneuert.

Adresse

FSV Budissa Bautzen e. V.

Neusche Promenade 1

02625 Bautzen

Postanschrift

FSV Budissa Bautzen e. V.

Postfach 1511

02625 Bautzen

Kontakt

Telefon: 03591 272288-0

Telefax: 03591 272288-24

E-Mail: nachwuchskoordinator@budissa-bautzen.de