FSV Budissa Bautzen

Sportverein seit 1904

Nächste Spielansetzungen

Mittwoch, 17.07.2024 - 19:00 Uhr

Freundschaftsspiele

SG Dynamo Dresden U19
FSV Budissa Bautzen
:

20.07.2024 - 13:00 Uhr

Landesfreundschaftsspiele

SV Tapfer 06 Leipzig
FSV Budissa Bautzen
:

Mittwoch, 24.07.2024 - 19:00 Uhr

regionale Freundschaftsspiele

FSV Budissa Bautzen
SC Borea Dresden
:

Eine Legende geht ...

Klaus Reichelt hört als Trainer auf!

Es gab und es gibt viele Trainer bei Budissa, vor allem im Nachwuchsbereich. Trainer, die mit viel Engagement, Herzblut und vor allen Dingen Ausdauer dem Nachwuchs das 1x1 des Fußballs nahebringen. Sie sind meistens nicht nur Trainer, sondern müssen auch Mutmacher, Tröster und Lehrer für andere Dinge sein. Ihnen gilt es, wieder einmal Danke zu sagen. Nicht nur Danke zu sagen, sondern auch Respekt gegenüber ihrer Arbeit zu zeigen.

Einer hat besonders viel Ausdauer bei der Ausbildung unseres Nachwuchses bewiesen. Klaus Reichelt ist seit 1969 Mitglied. Er absolvierte selbst über 75 Punkt- und Pokalspiele im Männerbereich des Vereins – seit 1993 ist er ununterbrochen Trainer im Nachwuchsbereich und einige der jetzigen gestandenen Spieler sind bei ihm in der Fußballlehre gewesen. Stellvertretend für diese gab es von Franz Pfanne, Kapitän der 2. Mannschaft von Borussia Dortmund, zum Abschied ein Originaltrikot mit Unterschrift und liebe Grüße in einem persönlichen Video an seinen ehemaligen Fußballlehrer. Organisiert hatte es, auch ein ehemaliger Schützling, Niklas Fromelius, der auf diese Weise Danke gesagt hat.

Aufgrund seiner langjährigen Verdienste wurde Klaus Reichelt im Rahmen des 120-jährigen Vereinsjubiläums auch mit der Ehrennadel der FSV Budissa Bautzen in Silber ausgezeichnet. Klaus – Danke für alles, viel Spaß bei allem, was du jetzt tun wirst und bleib unserer Spielvereinigung treu!

Danke sagen wir auch unseren Sportfreunden Stephan Stanzel und Mirko Horn, die tatkräftig mitgeholfen haben, vor allem junge Kicker zu dem zu machen, was sie jetzt sind. Sie haben den richtigen Spaß an dieser Sportart und die Grundsteine mitbekommen, um vielleicht mal richtig gut in diesem Sport zu werden! Stephan, lass die Pause nicht zu lang werden, tanke richtig Kraft. Wir brauchen dich! Mirko, wir wünschen dir viel Glück und das nötige Durchhaltevermögen für deine neue Herausforderung!