FSV Budissa Bautzen

Sportverein seit 1904

Nächste Spielansetzungen

Mittwoch, 17.07.2024 - 19:00 Uhr

Freundschaftsspiele

SG Dynamo Dresden U19
FSV Budissa Bautzen
:

20.07.2024 - 13:00 Uhr

Landesfreundschaftsspiele

SV Tapfer 06 Leipzig
FSV Budissa Bautzen
:

Mittwoch, 24.07.2024 - 19:00 Uhr

regionale Freundschaftsspiele

FSV Budissa Bautzen
SC Borea Dresden
:

Kritische Mitgliederversammlung mit klarer Botschaft beendet.

FSV Budissa Bautzen

Die Gründe für die außerordentliche Mitgliederversammlung und deren Inhalte waren vielschichtig. Ein deutliches Minus bei den "Müller Wiesn" im vergangenen Jahr, gestiegene Instand- und Unterhaltungskosten des Nachwuchszentrums sowie teilweise ausgebliebene Sponsoringleistungen aufgrund der angespannten wirtschaftlichen Lage sind nur einige Aspekte, die die Vereinsführung dazu gezwungen haben, Klartext zu sprechen.

Über die "Müller Wiesn" wurde kritisch diskutiert. Das Präsidium sowie der Aufsichtsrat berichteten über den Ablauf, den Stand der Auswertungen und beantworteten die Fragen der Mitglieder. Festzuhalten bleibt, dass Fehler passiert sind und diese sich nicht wiederholen dürfen. Durch eine großartige Unterstützung vieler Sponsoren und die Hilfe des ehemaligen Präsidenten konnte das Minus jedoch ausgeglichen werden. Der Verein möchte die Festlichkeiten nun abschließen, in die Zukunft schauen und aus den Fehlern lernen.

Ein weiterer Punkt beinhaltete die Zukunft von Budissa Bautzen. Hier konnte ein kleiner Einblick in die aktuelle Vereinssituation gegeben werden und die Planungsstände für die neue Saison wurden erläutert.

Die zentralen Botschaften der Mitgliederversammlung:

  1. Der Schwerpunkt der Vereinsarbeit liegt weiterhin auf der leistungsorientierten Nachwuchsausbildung im Nachwuchszentrum Humboldthain.
  2. Dies bedeutet im Umkehrschluss, dass die 1. Männermannschaft weiterhin in der Oberliga spielt und nur noch ein einziger Punkt für den sportlichen Klassenerhalt benötigt wird. Das sollte in fünf Spieltagen machbar sein.
  3. Es gilt nun, das Vereinsleben wieder in geordnete Bahnen zu lenken, den Fokus auf die sportlichen Aspekte zu legen, neue Impulse aufzugreifen und intensiv zu verfolgen sowie "Budissa Bautzen" mit Herzblut zu leben.
  4. Der gesamte Förderkreis bekennt sich zum Verein.
  5. Zeitgleich gab es mehr als positive Signale des Hauptsponsors – der Hentschke Bau GmbH –, die Zusammenarbeit auch über das Saisonende hinweg fortzusetzen.
  6. Es wurden verschiedene Ansätze und Leitplanken für die kommende Saison präsentiert, die nun nach und nach umgesetzt werden.
  7. Enorme Kraftanstrengungen auch in den kommenden Jahren, um das erfolgreiche Fortbestehen des Vereins abzusichern.

Auf der Mitgliederversammlung herrschte Aufbruchsstimmung und ein starkes "Wir-Gefühl".