FSV Budissa Bautzen

Sportverein seit 1904

Nächste Spielansetzungen

Nachwuchszentrum in Richtung Klimaneutralität

Wärmeversorgung ab Sommer mittels Wärmepumpe

Das Nachwuchszentrum der FSV Budissa Bautzen macht einen großen Schritt in Richtung Klimaneutralität: Wärmeversorgung des Nachwuchszentrums ab Sommer 2024 mittels Wärmepumpe.

Das Nachwuchszentrum Humboldthain wird energetisch umgerüstet. Die Wärmeversorgung inklusive Warmwasseraufbereitung erfolgt ab dem Sommer 2024 mittels zweier Wärmepumpen. Bisher kam eine Gas-Heizkesselanlage zum Einsatz. Damit macht die gesamte Sportanlage einen großen Schritt in Richtung Klimaneutralität.

Die Finanzierung des Gesamtprojekts erfolgt über einen Fond der UEFA. Mit Blick auf die Europameisterschaft in Deutschland hatte die UEFA Anfang des Jahres unter dem Motto „United by Football. Together for Nature“ die Einrichtung eines Klimafonds bekanntgegeben, aus dem deutsche Amateurvereine bis zum 30. Juni finanzielle Unterstützung für Klimaschutzprojekte beantragen können.

Vizepräsident Holger Schmidt, der für das Objekt Humboldthain innerhalb des Präsidiums verantwortlich ist, zu den Umbaumaßnahmen: „Neben den Klimaschutz-Aspekten, die zweifelsohne einer Wärmepumpe zurecht zugeschrieben werden, sollen langfristig natürlich auch finanzielle Ressourcen des Vereins gespart werden. Ich persönlich bin auch begeistert, wie reibungslos die Zusammenarbeit mit der UEFA verlaufen ist und bedanke mich an dieser Stelle herzlich bei allen Verantwortlichen in der Schweiz.“

Der Klimafonds hatte in der deutsche Fußballgemeinde sofort großen Anklang gefunden: Seit der Bekanntgabe am 8. Januar haben 2.307 Vereine Anträge eingereicht.

Vereine konnten Projekte in einem oder mehreren der folgenden vier Bereiche vorschlagen: Energie- sowie Wasserverbrauch, Abfallmanagement und Mobilität. Die meisten Anträge betrafen bisher den Einbau von LED-Flutlichtleuchten (1.029 Projekte), Photovoltaik-Panels (572), Stromspeicherbatterien (387), intelligente Bewässerungsanlagen (151), Carsharing-Stationen für Elektroautos (132), Wärmepumpen (128), Wärmedämmung (125), E-Minibusse (120), LED-Beleuchtung bzw. Bewegungsmelder (116) und wassersparende Duschköpfe (68).