FSV Budissa Bautzen

Sportverein seit 1904

Nächste Spielansetzungen

19.04.2024 - 18:30 Uhr

Oberliga

FSV Budissa Bautzen
SC Freital
:

Sonntag, 05.05.2024 - 14:00 Uhr

Oberliga

FSV Budissa Bautzen
FC Grimma
:

1:3-Auswärtssieg zum Saisonauftakt!

FSV Budissa Bautzen

1. Spieltag der NOFV-Oberliga Süd 2022/23:
Ludwigsfelder FC - FSV Budissa Bautzen

Gelungener Saisonauftakt: 1:3-Auswärtssieg beim Ludwigsfelder FC

Die Sommerpause ist endlich vorbei und die neue Oberliga-Saison 2022/2023 ist gestartet. Zum Saisonauftakt ging es zum Ludwigsfelder FC, der in den letzten Jahren noch in der Nord-Staffel der Oberliga an den Start ging. Der Gegner war so schwer einzuschätzen. Auch der Leistungsstand der 1. Männermannschaft konnte man vor dem Saisonstart schwierig beurteilen.

Die "Spree-Budissen" standen im Vorfeld der Partie auf der A13 im Stau - so wurde der Anstoß um 40 Minuten auf 14:40 Uhr verschoben. Zu Beginn der Partie tasteten sich beide Mannschaften an und so wollte niemand unnötige Fehler eingehen. Unsere Männer kamen im Laufe der 1. Halbzeit dann über mehr Ballbesitz zu mehr Selbstvertrauen und konnten sich einige gute Torchancen herausspielen. Kurz vor der Pause hatte dann der Ludwigsfelder FC zwei Großchancen. Neuzugang Ondrej Cap konnte sich einmal auszeichnen und die andere Torchance wurde kläglich vergeben. Mit dem Pausenpfiff nutzten unsere "Spree-Budissen" dann einen Standard zur 0:1-Führung. Nach einem langen Freistoß aus dem Halbfeld von Paul Jockusch legte Michal Brandl auf Tom Hagemann, der den Ball mit den rechten Fuß in die Maschen knallte.

In der zweiten Halbzeit wurden unsere "Spree-Budissen" dann besser und konnten die Überlegenheit dann auch in Tore ummünzen. Aber die erste Torchance hatten die Gastgeber: Nach einem Ballverlust in der Innenverteidigung konnten sie die gute Torchancen nicht nutzen. In der 55. Spielminute nutzte dann Steve Schröder eine Kopfballverlängerung von Tom Hagemann nach einer Flanke von Moritz Noack zur 0:2-Führung. In der 65. Spielminute musste Paul Jockusch verletzungsbedingt das Feld verlassen. Wir hoffen, dass er sich nicht ernsthaft verletzt hat und wünschen an dieser Stelle gute Besserung! Die Entscheidung fiel dann nach einem Konter: Lukas Lehmann setzte sich in der 75. Spielminute auf der rechten Seite durch und spielte den Ball zu Tom Hagemann, der noch am Torhüter scheiterte. Florian Baudisch nutzte den Abpraller zum 0:3. In der 81. Spielminute fiel dann zwar noch der 1:3-Anschlusstreffer, danach passierte aber auf beiden Seiten nicht mehr viel.

Am kommenden Wochenende findet dann das erste Heimspiel der neuen Oberliga-Saison statt. Unsere "Spree-Budissen" haben keine einfache Aufgabe vor sich. Der SV Blau-Weiß Zorbau kommt auf die Müllerwiese. Anstoß der Begegnung ist am Samstag, 13. August, 13 Uhr. Die Zorbauer gewannen ihr erstes Pflichtspiel mit 3:1 gegen den VFC Plauen.

Ludwigsfelder FC: Lucas Lindner - Augusto Manzambi Bambi, Julian Bache (68. Elias Burda), Maximilian Gerlach, Yannik Hartmann - Rick Behling (46. Lukas Bache), Jonathan Schwarz - Brian Blisse, Andre Marenin - Balla Keita - Frank Rohde

Trainer: Aaron Müller

FSV Budissa Bautzen: Ondrej Cap – Moritz Noack, Michal Brandl, Jannik Käppler, Max Rülicke - Tom Nathe - Florian Baudisch (83. Christian Noack), Steve Schröder (83. Kay Weska), Janko Hentsch (60. Lukas Hanisch), Paul Jockusch (65. Lukas Lehmann) - Tom Hagemann

Trainer: Stefan Richter

Schiedsrichter: Lukas Eichenberg, Tobias Grzelka, Michael Bernowitz

  • 0:1 Tom Hagemann (45. Spielminute)
  • 0:2 Steve Schröder (55. Spielminute)
  • 0:3 Florian Baudisch (75. Spielminute)
  • 1:3 Frank Rohde (81. Spielminute)