FSV Budissa Bautzen

Sportverein seit 1904

Nächste Spielansetzungen

Mittwoch, 17.07.2024 - 19:00 Uhr

Freundschaftsspiele

SG Dynamo Dresden U19
FSV Budissa Bautzen
:

20.07.2024 - 13:00 Uhr

Landesfreundschaftsspiele

SV Tapfer 06 Leipzig
FSV Budissa Bautzen
:

Mittwoch, 24.07.2024 - 19:00 Uhr

regionale Freundschaftsspiele

FSV Budissa Bautzen
SC Borea Dresden
:

Gegneranalyse:
FSV Budissa Bautzen – FC Grimma

Die entscheidenden Wochen im Mai gehen weiter: Am Sonntag, 14. Mai, trifft die FSV Budissa Bautzen auf der heimischen Müllerwiese auf den FC Grimma. Der Anstoß der Begegnung ist 13 Uhr.

Die entscheidenden Wochen im Mai gehen weiter: Am Sonntag, 14. Mai, trifft die FSV Budissa Bautzen auf der heimischen Müllerwiese auf den FC Grimma. Der Anstoß der Begegnung ist 13 Uhr.

Der Gegner

Der FC Grimma steht aktuell mit 29 Punkten aus 29 Spielen auf dem 14. Tabellenplatz. Das Team von Trainer Steffen Ziffert steckt somit inmitten des Abstiegskampfes und benötigt dringend Punkte, um das Ziel Klassenerhalt zu erreichen. Der FC Grimma ist nun mittlerweile seit dem Aufstieg im Jahr 2019 in der vierten Oberliga-Saison. Zuletzt verlor der FC Grimma gegen den VFC Plauen mit 0:3. Zuvor trennte man sich gegen den VfB Auerbach mit 1:1 und gegen den SC Freital gewann man knapp mit 1:0. Das deutliche Manko der Gäste ist die Offensive: 31 Tore konnte man bisher nur erzielen – der drittschlechteste Wert der Liga. Bester Torschütze ist Nikita Bondarenko mit vier Treffern. Die Defensive steht hingegen sehr gut. Nur 36 Gegentore musste man hinnehmen – das ist sogar der fünftbeste Wert der Liga.

Die Personalsituation

Es fallen verletzungsbedingt weiterhin Tommy McArthy Sanderson, Mikolaj Gorzelanski und Jonathan Pech aus. Ansonsten steht Cheftrainer Stefan Richter der gesamte Kader zur Verfügung.

Die Bilanz

Die bevorstehende Partie ist das sechste Aufeinandertreffen beider Clubs. Die „Spree-Budissen“ mussten gegen den FC Grimma bisher noch keine Niederlage einstecken. Dreimal gewann man und zweimal trennte man sich unentschieden. Im Hinspiel trennte man sich in Grimma torlos.

Die Marschroute

In den letzten Wochen konnte man enorm wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt einfahren. Mit einem Sieg am Wochenende gegen einen direkten Konkurrenten wäre der Klassenerhalt zum Greifen nah. Auf der heimischen Müllerwiese mithilfe der Heimfans ist die Marschroute klar definiert: die 3 Punkte sollen in Bautzen bleiben!