FSV Budissa Bautzen

Sportverein seit 1904

Nächste Spielansetzungen

Sonntag, 05.05.2024 - 14:00 Uhr

Oberliga

FSV Budissa Bautzen
FC Grimma
:

Sonntag, 12.05.2024 - 14:00 Uhr

Oberliga

FC Einheit Wernigerode
FSV Budissa Bautzen
:

Impressionen vom Regionalcup Schön

FSV Budissa Bautzen

Der Turnierverlauf

Der "Regionalcup Schön" 2022 ist Geschichte. Bei der gestrigen Neuauflage des Weihnachtsturniers gastierten acht Vereine der Region in der ausverkauften Schützenplatzhalle in Bautzen.

Unsere "Spree-Budissen" belegten in der Vorrunde nach Spielen gegen den Hoyerswerdaer FC, den Königswarthaer SV und den SV Traktor Malschwitz den zweiten Platz der Gruppe A und trafen somit in einem packenden Halbfinale auf den Konkurrenten aus Bautzen: den SV Post Germania Bautzen, die den ersten Platz der Gruppe B belegten. Leider stand nach 12 Minuten Spielzeit die 1:0-Niederlage fest. Im Spiel um Platz 3 trafen dann die gastgebende Mannschaft erneut auf den Hoyerswerdaer FC. Hier mussten unsere "Spree-Budissen" eine 3:1-Niederlage hinnehmen, sodass die Gastgeber am Ende auf Platz 4 rangieren.

Die Auszeichnung des "Top-Torschützen" ging direkt an drei Schützen - jeweils mit fünf Treffern:

  • Julien Hentsch (FSV Budissa Bautzen)
  • Marco Müller (SV Post Germania Bautzen)
  • Cornelius Tittel (SV Post Germania Bautzen)

Als bester Torwart wurde Florian Schulze - ebenfalls vom SV Post Germania Bautzen - ausgezeichnet.

Wir bedanken uns bei den rund 650 Zuschauerinnen und Zuschauern, bei dem Schiedrichter-Kollektiv, den teilnehmenden Teams und natürlich den Gastgebern: der Familie Schön, die mit ihrem Namen in der Region für geballte Auto- und Reifen-Kompetenz stehen.

Die Platzierung im Überblick

  1. SV Post Germania Bautzen
  2. SV Oberland Spree
  3. Hoyerswerdaer FC
  4. FSV Budissa Bautzen
  5. SV Gnaschwitz-Doberschau
  6. Königswarthaer SV
  7. SV Traktor Malschwitz
  8. SV Grün-Weiß Hochkirch

Die Präsentatoren

Impressionen vom Regionalcup Schön