FSV Budissa Bautzen

Sportverein seit 1904

Nächste Spielansetzungen

Sonntag, 10.03.2024 - 14:00 Uhr

Oberliga

FSV Budissa Bautzen
VfL Halle 96
:

16.03.2024 - 14:00 Uhr

Oberliga

VfB Auerbach
FSV Budissa Bautzen
:

Paul Jockusch kehrt zurück!

FSV Budissa Bautzen

21. Spieltag der Oberliga - VfB Auerbach gegen Budissa Bautzen - 82. Spielminute - Gänsehaut-Feeling pur: Paul Jockusch kehrt nach monatelangen Ausfall endlich auf das Spielfeld zurück.

Direkt am ersten Spieltag im Auswärtsspiel gegen den Ludwigsfelder FC passiert es. Paul Jockusch verletzt sich schwer. Kurz danach steht die Horror-Diagnose fest: Kreuzbandriss. Es folgen eine Operation und monatelange Rehabilitationsmaßnahmen.

Vor wenigen Tagen konnte er dann den entscheidenden Test durchführen, der letztlich positiv bewertet werden konnte, sodass seiner Rückkehr nichts mehr im Weg stand. Nun besteht berechtigter Grund zur Freude: Paul Jockusch wird nun wieder mehr und mehr Einsatzminuten sammeln.

Intensiver Wegbegleiter in den letzten Wochen und Monaten war das Reha-Zentrum Bautzen, denen nun größter Dank gilt. Als größte Rehabilitationseinrichtung im Raum Bautzen haben sie sich seit 2001 auf die ganztägig ambulante Rehabilitation bei orthopädischen und unfallchirurgischen Krankheitsbildern spezialisiert.

Auch das übrige Verletzten-Tableau wird deutlich kleiner: Alle Torhüter beteiligen sich aktiv am Mannschaftstraining - auch Max Hübner, der durch verschiedene Verletzungen länger, als ursprünglich vermutet, ausgefallen war. Die Abwehr: Tom Nathe nimmt seit Montag wieder am Mannschaftstraining teil, sodass auch er demnächst wieder vollständig einsatzbereit sein wird. Lukas Lehmann absolviert weiterhin seine Rehabilitationsmaßnahmen nach seinem Kreuzbandriss. Max Rülicke ist nur kurzfristig lädiert.  Das Mittelfeld: Tom Hentschel benötigt bis zur Rückkehr noch einige Physio-Einheiten. Im Angriff fällt "nur" noch Tommy McArthy Sanderson aus. Er absolviert nach seiner Horrordiagnose "Kreuzbandriss" das intensive Reha-Programm.