FSV Budissa Bautzen

Sportverein seit 1904

Nächste Spielansetzungen

Sonntag, 10.03.2024 - 14:00 Uhr

Oberliga

FSV Budissa Bautzen
VfL Halle 96
:

16.03.2024 - 14:00 Uhr

Oberliga

VfB Auerbach
FSV Budissa Bautzen
:

2:2-Unentschieden

zum Saisonauftakt

1. Spieltag der NOFV-Oberliga Süd 2023/2023:
SV 09 Arnstadt – FSV Budissa Bautzen

Zum Saisonauftakt kamen die „Spree-Budissen“ nicht über ein 2:2-Unentschieden beim thüringischen Aufsteiger SV 09 Arnstadt.

Der Bericht zum Spieltag

Zum Saisonauftakt der neuen Oberliga-Saison ging es für die FSV Budissa Bautzen zum thüringischen Aufsteiger. Der SV 09 Arnstadt setzte sich in der vergangenen Saison im Zweikampf gegen die BSG Wismut Gera durch und stieg verdient auf. An der Seitenlinie ersetzte Co-Trainer Torsten Marx Cheftrainer Stefan Richter, der aus privaten Gründen nicht mit nach Thüringen reisen konnte.

Beide Mannschaften waren gewillt, mit einem Erfolgserlebnis in die neue Saison zu starten. Zu Beginn agierten beide Mannschaften sehr risikoarm, da keine Mannschaft Fehler machen wollte. Den besseren Start hatte dann aber die Gastgeber, die in der 13. Spielminute in Führung gingen. Eine Flanke von der rechten Seite erreichte Mittelstürmer Patrick Hädrich, der den Ball in die rechte untere Ecke schoss. Kurze Zeit später hatten die „Spree-Budissen“ Glück, als ein Freistoß von Dustin Messing an die Latte knallte. Der Nachschuss ging dann neben das Tor. In der Folge kamen die „Spree-Budissen“ besser in die Partie und konnten mit Schüssen von Lukas Hanisch und Julien Hentsch aussichtsreiche Tormöglichkeiten verzeichnen. In der 38. Spielminute erzielte Moritz Noack dann den Ausgleich. Nach einem Freistoß, den die Gastgeber nicht klären konnten, brachte Julien Hentsch den Ball erneut in den Sechzehner zu Moritz Noack, der den Ball aus elf Metern ins Tor knallte. Mit dem 1:1 ging es dann auch in die Pause.

Die zweite Halbzeit sollte sich zu einem wahren Schlagabtausch entwickeln. In der 58. Spielminute erzielte Moritz Noack mit seinem Doppelpack den 1:2-Führungstreffer für das Team von Torsten Marx. Nach einem langen Freistoß von Paul Jockusch konnten die Gastgeber den Ball nur in den Rückraum klären. Karl-Ludwig Zech flankte erneut direkt in den Strafraum. Jannik Käppler legte den Ball mit dem Kopf auf Steve Schröder, der den Ball scharf auf das Tor schoss. Moritz Noack stellte seinen Fuß rein und traf zum umjubelten Führungstreffer. In der Folge hatten die „Spree-Budissen“ viele aussichtsreiche Tormöglichkeiten, um die Führung auszubauen. Die Beste hatte dabei Lukas Hanisch, dieser bekam einen wunderbaren Steckpass in den Strafraum. Doch anstatt zu schießen, wollte er den Torwart umkurven und blieb schließlich hängen. Auch die Gastgeber agierten nun offensiver und konnten einige gefährliche Torchancen herausspielen. In der 66. Spielminute glichen sie dann aus. Nach einem Eckball stieg Florian Hofmann im Fünfmeterraum am höchsten und köpfte aus Nahdistanz ein. Beide Mannschaften hatten dann noch gute Möglichkeiten, selbst in Führung zu gehen. So blieb es dann aber beim gerechten 2:2-Remis zum Auftakt in die Saison.

Am kommenden Wochenende findet dann das erste Heimspiel der Saison statt. Aufgrund des anhaltenden Rasenprogramms in der Stadt Bautzen wird das Spiel einmalig im Nachwuchszentrum Humboldthain stattfinden. Gegner ist am 2. Spieltag der FC Einheit Rudolstadt. Anstoß der Begegnung ist am 5. August, 13 Uhr.

Die Aufstellung

SV 09 Arnstadt: Valentin Henning – Marcel Bär, Eric Stelzer, Florian Hofmann, Janes Grünert (85. Martin Skaba) – Philip Kiraly, Dustin Messing, Ben-Luca Kunz (65. Anton Lvov) – Vincent Barthel, Patrick Hädrich, Lukas Scheuring (65. Niklas Hoffmann)

Trainer: Martin Hauswald

FSV Budissa Bautzen: Ondrej Cap – Moritz Noack, Steve Schröder, Jannik Käppler, Max Rülicke – Alexander Schidun (70. Tom Hentschel) – Philipp Scharfe (46. Lukas Lehmann), Karl-Ludwig Zech, Paul Jockusch (75. Florian Baudisch), Julien Hentsch – Lukas Hanisch (75. Devis Meißner)

Trainer: Torsten Marx

Schiedsrichter: Hendrik Miekautsch, Max Grünwoldt, Tobias Menzel

Die Torfolge

  • 1:0 Patrick Hädrich (13. Spielminute)
  • 1:1 Moritz Noack (38. Spielminute)
  • 1:2 Moritz Noack (58. Spielminute)
  • 2:2 Florian Hofmann (66. Spielminute)

Impressionen (von Sebastian Harbke)