FSV Budissa Bautzen

Sportverein seit 1904

Nächste Spielansetzungen

Sonntag, 02.06.2024 - 14:00 Uhr

Oberliga

Ludwigsfelder FC
FSV Budissa Bautzen
:

Gegneranalyse

FC Grimma - FSV Budissa Bautzen

FC Grimma – FSV Budissa Bautzen

Am 11. Spieltag der Oberliga-Saison reist die FSV Budissa Bautzen ins Muldental. Im Auswärtsspiel zweier direkter Tabellennachbarn geht es für die Mannschaft von Cheftrainer Stefan Richter darum, die Negativserie zu stoppen und endlich wieder Punkte zu sammeln. Anstoß der Begegnung gegen den FC Grimma ist am Samstag, 28. Oktober, um 14 Uhr im Husarensportpark (Lausicker Straße 81, 04668 Grimma) in Grimma.

Der Gegner

Der Fußballclub Grimma ist in die fünfte Oberliga-Saison in Folge gestartet. Nach zehn Spieltagen steht das Team von Trainer Steffen Ziffert mit 10 Punkten auf dem 12. Tabellenplatz. Somit haben die Muldentaler einen Zähler Vorsprung vor unseren Bautzenern. Auch in diesem Jahr ist das Ziel der Klassenerhalt. Zuletzt mussten die Grimmaer drei Niederlagen einstecken: Am vergangenen Wochenende unterlagen sie dem VfB Krieschow mit 3:0. Zuvor mussten sie sich Ludwigsfelde mit 0:1 und dem VFC Plauen mit 2:1 geschlagen geben. Vor der Saison musste das Team von Trainer Steffen Ziffert seinen Kader ordentlich umkrempeln. Insgesamt gab es sieben Abgänge zu verzeichnen, darunter mit Jan Evers, Sebastian Albert, Moritz Griesbach und Nikita Bondarenko viel Erfahrung und wichtiges Stammpersonal. Zudem konnten sie jedoch 12 Neuzugänge gewinnen. Darunter ist Max Nitschke (Chemie Leipzig), ein Spieler aus der Regionalliga. Ansonsten lag der Fokus auf vielen jungen und talentierten Spielern aus der Region.

Die Personalsituation

Dem Trainerteam um Stefan Richter und Torsten Marx stehen Florian Baudisch, Tom Hagemann, Lukas Hanisch, Levin Launer und Alexander Schidun nicht zur Verfügung.

Die Bilanz

In der Vergangenheit kam es bereits zu sechs Begegnungen. Dabei konnten unsere "Spree-Budissen" immer etwas Zählbares holen. Viermal gingen sie als Sieger vom Platz und zweimal endete die Partie unentschieden. In der vergangenen Saison trennte man sich am 14. Spieltag 0:0-Unentschieden in Grimma. Das Rückspiel in Bautzen gewann die Richter-Elf mit 5:1.

Die Marschroute

Für beide Mannschaften ist das kommende Spiel enorm wichtig. Beide Teams befinden sich in einer Formkrise und wollen die Kehrtwende schaffen.