FSV Budissa Bautzen

Sportverein seit 1904

Nächste Spielansetzungen

19.04.2024 - 18:30 Uhr

Oberliga

FSV Budissa Bautzen
SC Freital
:

Sonntag, 05.05.2024 - 14:00 Uhr

Oberliga

FSV Budissa Bautzen
FC Grimma
:

Pflichtaufgabe gemeistert – Runde 2 im Sachsenpokal erreicht

FSV Budissa Bautzen

1. Runde des Sachsenpokal:
SV Fortuna Langenau – FSV Budissa Bautzen

Die „Spree-Budissen“ haben ihre Pflichtaufgabe beim Landesklassenvertreter SV Fortuna Langenau erfüllt. Beim 0:6-Auswärtssieg trafen Devis Meißner (2), Florian Baudisch (2), Jannik Käppler und Lukas Hanisch.

Der Bericht zum Spieltag

Am vergangenen Wochenende startete der Landespokal in Sachsen. Rund 100 Mannschaften kämpfen um den Pokalsieg und den damit verbundenen Einzug in den DFB-Pokal. Zum ersten Mal stiegen die Oberligisten in der ersten Runde mit ein. Für die FSV Budissa Bautzen ging es dabei am Sonntagnachmittag zum Landesklassenvertreter SV Fortuna Langenau.

Die Favoritenrolle war aufgrund der Ligazugehörigkeiten beider Teams bereits vor dem Spiel klar. Das Team von Trainer Stefan Richter konnte zudem schon zwei Pflichtspiele im Vorfeld bestreiten. Für den SV Fortuna Langenau war es das erste Pflichtspiel nach der Sommerpause. Die „Spree-Budissen“ starteten mit viel Ballbesitz in die Partie. Der SVF versuchte von Beginn an mit viel Leidenschaft, das Tor zu verteidigen. Echte Torchancen konnte man aber in der ersten Halbzeit nicht verbuchen. Viele Flanken waren zu ungenau oder der Abschluss wurde zu hektisch gesucht, sodass keine wirkliche Gefahr entstand. So ging es mit einem 0:0 in die Halbzeitpause.

In der zweiten Halbzeit zeigte das Team von Trainer Stefan Richter, der anscheinend in der Kabine die richtigen Worte gefunden hatte, nun ein anderes Gesicht. Man ließ den Ball und den Gegner nun noch mehr laufen und zeigte ein deutlich höheres Tempo. Bereits in der 46. Spielminute traf Neuzugang Devis Meißner zum 0:1. Nachdem sich Lukas Lehmann durch das Zentrum kombiniert hatte, brachte er eine Flanke aus dem Halbfeld ins Zentrum, wo der freilaufende Devis Meißner vor dem Keeper der Gastgeber an den Ball kam und zur verdienten Führung traf. Nur drei Minuten später erhöhte Florian Baudisch mit einem Schlenzer auf 0:2. Zuvor wurde er von Karl-Ludwig Zech wunderbar im Strafraum in Szene gesetzt. In der 58. Spielminute traf erneut Devis Meißner nach einer Flanke von Moritz Noack zum 0:3. Nur eine Minute später erhöhte Jannik Käppler nach einem Freistoß von Tom Hentschel völlig freistehend auf 0:4. Florian Baudisch traf noch in der 70. Spielminute zum 0:5. Den Endstand besorgte dann Lukas Hanisch in der 74. Spielminute. Er nutzte einen abgeblockten Schuss als Abstauber.

Somit ziehen die „Spree-Budissen“ ungefährdet mit einem 0:6-Erfolg in die zweite Runde des Sachsenpokals ein. Die Auslosung findet im Rahmen des Landesklasse-Spiels zwischen Borna und Zwenkau am 19. August statt. Ab dieser Runde steigen nun alle Regionalligisten mit ein. Die zweite Runde wird am 9. / 10. September absolviert.

Am kommenden Wochenende steht dann das nächste Auswärtsspiel an. Am Sonntag, den 20. August, geht es zum Aufsteiger FC Magdeburg II. Anstoß ist um 14 Uhr in Magdeburg.

Die Aufstellung

SV Fortuna Langenau: Pierre Schulze (86. Yannick Schlude) – Jannik Jeschke, Mick Achenbach (63. Hendrik Kaden), Phil Reyer, Frank Bernhardt (79. Niklas Semmler), Philipp Musch, Jannik Adler, Clemens Becher, Cyrill Rudolph, Tim Krause (53. Moritz Uhlig) , Fedor Ponomarenko

Trainer: Alex Jeschke

FSV Budissa Bautzen: Mikolaj Gorzelanski – Moritz Noack (63. Max Rülicke), Steve Schröder, Jannik Käppler, Philipp Scharfe – Tom Hentschel, Lukas Lehmann (63. Tom Nathe) – Lukas Hanisch, Florian Baudisch, Karl-Ludwig Zech (63. Julien Hentsch) – Devis Meißner (74. Adrian Kittan)

Trainer: Stefan Richter

Schiedsrichter: Louis Kehl, Luis Riedel, Sören Kosmale

Die Torfolge

  • 0:1 Devis Meißner (46. Spielminute)
  • 0:2 Florian Baudisch (49. Spielminute)
  • 0:3 Devis Meißner (58. Spielminute)
  • 0:4 Jannik Käppler (59. Spielminute)
  • 0:5 Florian Baudisch (70. Spielminute)
  • 0:6 Lukas Hanisch (74. Spielminute)

Impressionen des Spiels