FSV Budissa Bautzen

Sportverein seit 1904

Nächste Spielansetzungen

Sonntag, 10.03.2024 - 14:00 Uhr

Oberliga

FSV Budissa Bautzen
VfL Halle 96
:

16.03.2024 - 14:00 Uhr

Oberliga

VfB Auerbach
FSV Budissa Bautzen
:

Ein voller Erfolg: 24. EWB-Fussballferiencamp beendet.

FSV Budissa Bautzen

Eine Woche strahlende Kinderaugen auf dem Humboldthain - Erinnerungen für die Ewigkeit geschaffen.

34 Kinder im Alter zwischen 9 bis 14 Jahren konnten eine Woche lang ihrer Lieblingssportart Nummer 1 nachgehen. Und das Programm hielt - neben dem perfekten Wetter - so einiges bereit: Trainingseinheiten unter Anleitung von fachkundigen Übungsleitern, Turniere und Ausflüge in die unterschiedlichsten Freizeiteinrichtungen sind nur einige Schlagworte des EWB-Fußballferiencamps.

Die Ziele des Camps, das sich mittlerweile zu einem festen Termin im Kalender vieler Youngster der Region entwickelt hat, sind vielfältig. Im Vordergrund steht aber der Spaß und die Bewegung der Kinder in den Ferien.

Hinter dem Projekt stehen seit Jahren Partner, die diese besondere erste Ferienwoche der Kinder ermöglichen. Allen voran sind die Energie- und Wasserwerke Bautzen zu nennen, deren gesamtes Engagement im Nachwuchs einen besonderen Höhepunkt im jährlichen Camp findet.

Alle Interessierten können sich bereits heute den nächsten Termin im Kalender vormerken. Das 25. EWB-Fußballferiencamp findet vom 8. bis 15. Juli 2023 statt.

Bernd Bimmrich, Präsident der FSV Budissa Bautzen, zum Camp:

„Nachwuchsarbeit ist eine tragende Säule in unserem Verein. Wir haben eine Philosophie entwickelt, Talente bereits frühzeitig an unseren Verein und die Region zu binden, um mit ihnen und unseren Partnern einen guten Weg zu gehen. Ich bin auch davon begeistert, welche Euphorie das EWB-Fußballferiencamp unter den Kindern und auch Eltern hervorruft. Ich möchte noch die Gelegenheit nutzen und mich an dieser Stelle ganz herzlich bei der EWB und ihren Geschäftsführern Andrea Ohm und Kai Kaufmann für ihre Unterstützung, Markus Mittasch für die Organisation, dem Team von Torsten Maslow für die Bewirtung der Youngster und den vielen weiteren Unterstützern und Helfern bedanken. Doch mein ganz besonderer Dank gilt den fünf Übungsleitern. Ohne sie wäre die Durchführung nicht möglich - sie nehmen Urlaub, um sich im Camp engagieren zu können, schlafen mit vor Ort und bringen sich in hohem Maße in die Organisation ein. Das ist alles andere als selbstverständlich“, so der FSV-Präsident zum Camp.