FSV Budissa Bautzen

Sportverein seit 1904

Nächste Spielansetzungen

Sonntag, 10.03.2024 - 14:00 Uhr

Oberliga

FSV Budissa Bautzen
VfL Halle 96
:

16.03.2024 - 14:00 Uhr

Oberliga

VfB Auerbach
FSV Budissa Bautzen
:

Rückblick: Das Wochenende der Youngster

FSV Budissa Bautzen

Die D1-Junioren

D1-Junioren erfolgreich beim Dubai-Cup: Nach der witterungsbedingten Absage des eigentlich geplanten Testspiels konnten die D1-Junioren kurzfristig am Sonntag beim Dubai-Cup in Dresden teilnehmen.

In der Vorrunde konnte man den zweiten Platz von 8 Mannschaften erreichen, welcher für die Qualifikation zum Viertelfinale reichte. Dort traf man auf die zweite Mannschaft des JFV Neuseenland. In einem engen Spiel konnten sich die "Spree-Budissen" mit 2:1 durchsetzen.

Im Halbfinale wartete mit dem TSV Rudow aus Berlin ein sehr robuster Gegner, sodass am Ende das Durchsetzungsvermögen fehlte. Am Ende stand eine 0:2-Niederlage fest.

Im Spiel um Platz 3 ging es abschließend gegen die U12 der SG Dynamo Dresden. In einem spielerisch hochklassigen Spiel stand am Ende ein nicht unverdientes 3:1 für die Bautzener Abordnung.

So konnte im Anschluss der dritte Platz - von insgesamt 32 (!) Mannschaften gefeiert werden. Elias hatte doppelten Grund zum Feiern, denn er gewann das Entscheidungsschießen im Kampf um den besten Torschützen des Turniers. Satte 14 Tore waren ihm gelungen. Glückwunsch an ihn und die gesamte Mannschaft.

Die F1-Junioren

Die F1-Junioren haben am Sonntag am Hallenturnier in Cunewalde teilgenommen. 

In der Gruppenphase spielten die Jungs gegen den SV Oberland Spree, die Seenlandkicker und die zweite Vertretung der SG Motor Cunewalde. Im ersten Gruppenspiel konnte man sich gegen Oberland Spree in einem knappen Spiel mit 2:0 durchsetzen. Das zweite Spiel gewannen die "Mini-Budissen" mit 2:1 gegen die Seenlandkicker. Im dritten Spiel wurde der Gruppensieg mit einem 2:0 gegen die zweite Vertretung des Gastgebers SG Motor Cunewalde gesichert. 

Der Halbfinalgegner hieß nun SG Steinigtwolmsdorf. Dieses Spiel gewann man knapp mit 1:0 und stand somit im Finale. Dort hieß der Gegner Holtendorfer SV, die sich im anderen Halbfinale gegen den SV Oberland Spree im 7-Meterschießen mit 3:1 durchsetzen konnten. Die Partie war relativ ausgeglichen - mit leichten Feldvorteilen für die Budissa-Jungs. Am Ende der zehnminütigen Spielzeit stand es dann trotzdem 0:0, sodass der Sieger des Turniers im 7-Meterschießen ermittelt werden musste. 

Das spannende 7-Meterschießen konnte Holtendorf dann im zweiten Durchgang (erster Durchgang nach drei Schützen 1:1) mit 3:1 für sich entscheiden. 

Alles in allem war es ein verdienter und guter zweiter Platz in einem sehr gelungenen Turnier in Cunewalde! 

Die F2-Junioren

Die F2-Junioren sicherten sich einen verdienten zweiten Platz beim Turnier beim Stadtkonkurrenten SV Post Germania Bautzen.

Nach der umkämpften Gruppenphase und Platz 1 (gegen Großdubrau 2:2 - gegen SpVgg Lohsa/Weißkohl 3:1 -Gaußig 1:0) stand den jungen "Spree-Budissen" der SV Einheit Kamenz entgegen, der mit 2:1 besiegt werden konnte. Im Finale gegen den SV Gaußig verließ dann die "Budissa-Youngster" die Kraft, sodass sie eine 1:5-Niederlage hinnehmen mussten. Dennoch ist es sehr verdienter zweiter Platz.

 

Die G-Junioren: erfolgreiche Teilnahme an den Hallenturnieren in den vergangenen Wochen