FSV Budissa Bautzen

Sportverein seit 1904

Nächste Spielansetzungen

Sonntag, 10.03.2024 - 14:00 Uhr

Oberliga

FSV Budissa Bautzen
VfL Halle 96
:

16.03.2024 - 14:00 Uhr

Oberliga

VfB Auerbach
FSV Budissa Bautzen
:

U17 mit Punktgewinn - E2 gewinnt eigenes Turnier

FSV Budissa Bautzen

Am Samstag ging es endlich wieder um Punkte. Das erste Pflichtspiel der U17 stand im Jahr 2022 gegen den ESV Lok Zwickau an. Man merkte die Vorfreude den Jungs sofort an und man startete fulminant. Nach einem Fehler der Gegner konnte Elia Zint bereits in der 1. Spielminute die frühe Führung sichern. Doch die Gäste konnten auch ihre erste Torchance nutzen. In der 3. Spielminute erzwangen die Zwickauer einen Fehlpass und konnten so den Ausgleich erzielen. Danach entwickelte sich eine offene Begegnung. In der 13. Spielminute dann die erneute Führung für unsere Budissa-Youngster. Franz Reiter setzte sich, nach einem langen Ball von Florian Bulang, durch und erzielte die 2:1-Führung. In der 22. Spielminute bekam der Budissa-Verteidiger den Ball unglücklich an die Hand. Der Schiedsrichter zeigte sofort auf den Punkt. Doch Hugo Pietsch konnte den Strafstoß parieren und den Ausgleich verhindern. Der 2:2-Ausgleich fiel dann doch noch kurz vor der Halbzeit, nach einem Fehlpass der Hintermannschaft.

Aus der Halbzeit kamen die Jungs von Trainer Olaf Kittan richtig gut. Franz Reiter konnte mit einem Doppelpack (46. und 52. Spielminute) auf 4:1 erhöhen. Adrian Kittan bereitete beide Tore vor.

Die Partie wurde daraufhin ruhiger und unsere Youngster verloren die Konzentration. Durch einen Fehler im Spielaufbau und einem Torwartfehler (59. und 68. Spielminute) stand es plötzlich wieder 4:4. In höchster Not kassierte Torhüter Hugo Pietsch noch die rote Karte, als er den Stürmer kurz vor dem Strafraum von den Beinen holte.

Mit dem Remis konnte die U17 ihren ersten Punkt holen. Jetzt heißt es die Fehler weiter zu reduzieren, damit bei Fortuna Chemnitz weitere Punkte gesammelt werden können und der erste Sieg gefeiert werden kann.

Eigenes Turnier der E2-Junioren zur Saisonvorbereitung

Am Samstag stand für unsere E2-Junioren ein eigenes Turnier auf der Müllerwiese auf dem Programm. Eingeladen wurden die SG Motor Cunewalde, der SV Ludwigsdorf 48, BSW Lausitz 2016, 1. FFC Fortuna Dresden und SV Oberland Spree 1 und 2.

Das Team von Trainer Denny Krause konnte alle Spiele gewinnen und so den 1. Platz erreichen. Über das gesamte Turnier blieb die E2 ohne Gegentor. Eine sehr beachtliche Leistung!