FSV Budissa Bautzen

Sportverein seit 1904

Nächste Spielansetzungen

Sonntag, 02.06.2024 - 14:00 Uhr

Oberliga

Ludwigsfelder FC
FSV Budissa Bautzen
:

U17 verliert 2:3 gegen den FC Stollberg

FSV Budissa Bautzen

Am Samstag traf unsere U17-Mannschaft im Nachwuchszentrum Humboldthain auf den FC Stollberg. Cheftrainer Olaf Kittan musste bereits unter der Woche krankheitsbedingt erneut auf einige Spieler verzichten, die auch im Spiel kompensiert werden mussten. So musste man sich zu Spielbeginn erst einmal finden und sich Sicherheit am Ball und den Aktionen holen. Nach einem Abstoß und einer Kopfballverlängerung nutzte der FC Stollberg seine erste Torchance und ging in der 15. Spielminute mit 0:1 in Führung. Die U17 hakte diesen Fehler schnell ab und spielte weiter nach vorn. Nico Jüschke wurde dabei immer wieder über die rechte Seite in die Tiefe geschickt, der seine Schnelligkeit immer wieder ausnutzte. In der 35. Spielminute fiel dann der verdiente Ausgleich. Nach einem Eckball von Erwin Schwarz köpfte Adrian Kittan ein.

Kurz nach der zweiten Halbzeit unterlief der Budissa-Abwehr ein folgenschwerer Fehler im Stellungsspiel. Der Gegner nutzte diesen gnadenlos aus und ging mit 1:2 in Führung. Danach fiel der Mannschaft nicht mehr viel ein. In 66. Spielminute lief der eingewechselte Hugo Pietsch auf das Tor zu und wurde kurz vor dem Strafraum von den Beinen geholt. Die rote Karte blieb beim Schiedsrichter stecken und es gab nur gelb für den Gegner. Adrian Kittan setzte den fälligen Freistoß dann in der 67. Spielminute wunderschön ins lange Eck und glich zum 2:2 aus. 2 Minuten später dann ein langer Ball der Gäste. Der Stollberger-Stürmer, der aus einer vermeintlichen Abseitssituation kam, nutzte das zur erneuten Führung für die Gäste. Danach passierte nicht mehr viel.

Am Samstag können es die Jungs bereits besser machen. An diesem Tag ist man zu Gast bei der SG Dresden Striesen. Anstoß der Begegnung ist 10.30 Uhr.